Teilen Sie auf facebook
Teilen Sie auf twitter
Teilen Sie auf pinterest
Teilen Sie auf whatsapp
Teilen Sie auf email

6 gute Gründe, hausgemachte Maki zuzubereiten

6 gute Gründe, hausgemachte Maki zuzubereiten

Perfektes Maki selber machen war noch nie einfacher dank der Easy Sushi® Ausrollmaschine. Entdecken Sie das Easy Sushi® Utensil

Ob Sie es glauben oder nicht, die Zubereitung von hausgemachtem Maki ist für jeden erreichbar. Tatsächlich sind japanische Brötchen sehr einfach zu kochen. Sie erfordern wenige Materialien und Rezepte. Sie sind auch sehr schnell gemacht. Es reicht aus, Reis, Gemüse und Fisch zu sich zu nehmen. Die Zutaten werden dann in Nori gewickelt und fertig. Was bleibt, ist Geschmack. Hier sind 6 gute Gründe, Ihre hausgemachten Brötchen zuzubereiten.

1 – Gewährleistung der Qualität der Zutaten

Indem Sie Maki selbst zubereiten, können Sie die Qualität der Zutaten garantieren: ihre Herkunft sowie ihre Frische. Dieser letzte Punkt ist umso wichtiger, wenn es um Fisch geht. Das ist einer der Gründe, warum die Japaner ihre Brötchen gerne selbst zubereiten. Sie können neben Maki auch Ihre eigene Miso-Sauce zubereiten. Dieser enthält kein Fett und keinen Zucker und ist daher ein guter Verbündeter, um die Linie zu halten. Lesen Sie unseren Artikel, um es herauszufinden wie man den Fisch auswählt, um perfekte Maki zuzubereiten.

Erledigen Sie Ihre Einkäufe bei Ihrem Frischehändler oder auf dem Markt und bieten Sie Ihrer Familie oder Freunden Qualitätsprodukte an. Damit leisten Sie einen Beitrag zur Unterstützung der lokalen Wirtschaft!

2 – Billiger als ein japanisches Restaurant

Maki sind köstliche und sehr nahrhafte Gerichte. Machen Sie sie einfach zu Hause. Auch wenn Sie nicht viel Kocherfahrung haben, können Sie lernen, wie man Maki zubereitet. Die notwendige Ausrüstung ist ein Plus, aber Sie können auch lernen, darauf zu verzichten. Es ist wichtig, sich vor der Zubereitung von Maki die Zeit zu nehmen, die Schritte und Zutaten zu verstehen. Darüber hinaus stellt die eigene Maki-Zubereitung eine erhebliche Ersparnis im Vergleich zu einem japanischen Restaurant dar.

Die Zubereitung von hausgemachtem Maki spart Ihnen Zeit und Geld. Indem Sie Ihr Maki selbst zubereiten. Es ist möglich, bis zu 30% auf den Preis Ihrer Mahlzeit zu sparen, indem Sie Ihr eigenes Gericht zubereiten.

3 – Haben Sie Spaß, ohne sich schuldig zu fühlen

Es ist eine der Freuden des Lebens, zu Hause zubereitete Maki zu essen. Aber nur wenige wissen, dass die Herstellung von Maki auch eine großartige Möglichkeit ist, Spaß zu haben, ohne sich schuldig zu fühlen. Sie können Ihren Hunger stillen, indem Sie weniger Kalorien und weniger Fett essen, und Sie können alle Zutaten auswählen, die Sie möchten. Wir geben Ihnen praktische Ratschläge sowie Rezepte für die Zubereitung von Maki, Entdecken Sie unsere Rezepte.

4 – Schnelle Zubereitung

Bereiten Sie hausgemachtes Maki mit Easy Sushi® zu

Maki zum Selbermachen ist eine gute Wahl für schnelle Mahlzeiten mit wenig Vorbereitung. Das macht sie nicht weniger lecker. Sie sind eine Alternative zu lokalen Makis. Es gibt keine Wartezeiten und es ist wirtschaftlicher.

Sie können sie auf verschiedene Arten herstellen, von Hand, wenn Sie keine Werkzeuge haben, oder mit der traditionellen Matte. Diese beiden Methoden erfordern jedoch ein wenig Übung, um schöne Maki herzustellen.

Aus diesem Grund haben wir Easy Sushi® entwickelt, die Maki-Maschine, mit der jeder in Rekordzeit perfekte Maki zubereiten kann. Ob Sie sich in der Küche wohlfühlen oder nicht, Easy Sushi® wurde entwickelt, um die Zubereitung japanischer Maki so weit wie möglich zu vereinfachen. Entdecken Sie unsere Maki-Maschine.

5 – Behalten Sie Ihre Linie bei

Indem Sie Ihr hausgemachtes Maki zubereiten, können Sie die besten Zutaten auswählen, um die Linie zu halten und Sie gleichzeitig glücklich zu machen. Hier eine Zutatenliste für „leichte“ Maki: 20 g Konjak nach Reisart, 20 g Reisessig, 1 Teelöffel Stevia, 1 Teelöffel Salz, 3 Esslöffel Sojasauce, frischer Ingwer sehr dünn geschnitten und 100 g von Lachs oder Surimi oder Thunfisch oder Goldbrasse.

6 – Andere glücklich machen

Machen Sie den Menschen, die Sie lieben, eine Freude und bereiten Sie sie selbst vor. Das Entwerfen von Makis zu Hause kann eine unterhaltsame Aktivität sein, die Sie mit Familie oder Freunden teilen können. Ihre Gäste werden es auch zu schätzen wissen, dass Sie die gewünschte Geschmacksrichtung auswählen können.

Mit Easy Sushi® war die Zubereitung von Maki noch nie so einfach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie werden auch mögen
Nostrana Polenta-Sushi-Rezept
Rezepturen

Nostrana Polenta-Sushi-Rezept

Nostrana Polenta Sushi Rezept, welche Zutaten? Zur Herstellung von 16 Rollen, also 2 Rollen des nostrana Polenta-Sushi-Rezepts, hier ist

Rezept für Sushi-Reis
Rezepturen

Rezept für Sushi-Reis

Sushi Reis Rezept, welche Zutaten? Für das Sushi-Reis-Rezept ist hier die Liste der Zutaten, die bereitgestellt werden müssen: für 3 bis 4

Easy Sushi®
Website erstellt von tekly.fr